» essen «

Ente zum Frühstück

31. März 2011, 15:13 von Florian 3 Kommentare

Moin Leute, wir sind jetzt wieder in Thailand unterwegs, wollen euch aber noch ein paar Eindrücke von unserem letzten Reiseziel Malaysia geben. Zuallererst: So viel und gut haben wir bisher in keinem anderen Land gegessen. Es gab nicht nur die sehr leckere malaiische Küche mit Satay oder Nasi Lemak, sondern auch indische und chinesische Köstlichkeiten, da in Malaysia viele Kulturen zusammen leben. So konnten wir jeden Tag aus vielen verschiedenen Gerichten wählen und haben das Ganze auch sehr genossen ;) .

Highlight des ganzen war wohl die Ente, die wir in Penang gegessen haben: Pünktlich um 12.30 Uhr traf der Koch mit einer Kiste mit dutzenden von gebratenen Enten auf die bereits wartenden Kunden und hat sich umgehend an das Zerkleinern der kleinen Donald Ducks gemacht. Ente für Ente ging so fix über den Tisch. Und das Warten hat sich definitiv gelohnt. Die Ente gepaart mit einer Pflaumensoße und etwas Entenreis war ein Traum! Wir mussten dann natürlich auch noch ein zweites Mal hin. Für ein drittes Mal hat die Zeit dann leider nicht gereicht.

Fotos von ein paar Leckereien könnt ihr auf Flickr finden.

Fresstage in Peking

24. Oktober 2010, 13:39 von Florian 5 Kommentare

Moin Leute, dieser Eintrag wird unter schwersten Anstrengungen verfasst. Wir haben dieses Wochenende, in erster Line heute, so viel gegessen, dass wir uns kaum noch bewegen können. Schreiben geht aber zum Glück noch. » Weiterlesen

Wort zum Sonntag

17. Oktober 2010, 15:20 von Nina 3 Kommentare

Heute ist Sonntag. Zumindest sagt das der Kalender, denn das Gefühl für die Wochentage haben wir irgendwie schon verloren. Wir sind jetzt in einem netten Hostel in Peking gelandet und haben ein kleines Zimmer, in dem wir uns wohlfühlen. Überhaupt ist es in Peking ganz gemütlich und unser Stadtteil Dongcheng gefällt uns auch. Nur kalt ist es hier, heute zeigte das Thermometer nur 9 Grad an! Ist wahrscheinlich wärmer bei euch, oder? Aber auch ganz gemütlich das Wetter und ein bisschen wie in Bremen. Ein zweiter Pullover wäre noch schön, aber der wurde mir ja vom “Koffer-Pack-Team” verboten ;) » Weiterlesen

Fast Food?

4. Oktober 2010, 17:09 von Nina 2 Kommentare

In Darjeeling war ich bei Hasty Tasty – das Fast Food Restaurant gilt hier als das indische Pendant zu Mc Donald’s. (Übrigens alles vegetarisch, Jaishy ;) ) Das wollte ich natürlich testen und entschied mich, mir eine Kleinigkeit dort zu kaufen. Nachdem ich die große, bunte Speisekarte studiert hatte und mir etwa 80 Prozent der Gerichte nichts sagten, entscheid ich mich einfach nur für Reis mit Gemüse ;) Ich stellte mich an, zahlte und bekam einen kleinen Zettel mit einer Nummer in die Hand gedrückt. Dann wartete ich neben der Kasse. » Weiterlesen